Kontakt

Anreise

------------------------

Neue Kursangebote finden Sie unter

Lehrgänge:

Kurs "Dauerläufer / Sonntagskurs"

Kurs "Kurzkurs 8 Wochen"

Kurs "Praxisjahr"

------------------------



Präsenzkurs, Sonntagskurs

Der Lehrinhalt der sechs Prüfungsfächer ist in diesem Kurs in Modulen aufgebaut, die sich regelmäßig wiederholen. Deshalb ist dieser Kurs ein "Dauerläufer" bei dem der Einstieg nahezu jederzeit bzw. kurzfristig möglich ist.Die Ausbildungsdauer beträgt durchschnittlich sechs bis acht Monate bzw. rund 230 Std mit intensiver Prüfungsvorbereitung und ausgiebiger Praxis. Die Methodik und  Zielvorgaben in diesem Kurs sind darauf ausgelegt, Sie in einem der ältesten Berufe der Welt möglichst breit und tief auszubilden. Auch Sie zu befähigen, nach bestandener Prüfung die Jagd selbständig und verantwortungsvoll auszuüben.

Es gewährt der Sonntagskurs mit seiner längeren und deshalb entspannten Kursdauer mehr persönliche und zeitliche Flexiblität für Teilnehmer/innen detailliertes Fachwissen über Wild und Natur theoretisch sowie praktisch zu erlernen. Darüber hinaus sich intensiv mit uns auf die Prüfung vorzubereiten. Sowie die umfangreichen fachlichen und praktischen Grundlagen als Vorausssetzung für ein erfolgreiches "Jägerleben" zu vermitteln.

Zugeschnitten ist der Kurs auf einen Personenkreis mit starker beruflicher und zeitlicher Einbindung, bspw. Selbständige, Schichtarbeiter, berufstätige Mütter oder Managerinnen von größeren Familien, sowie leitende Angestellte.

Ein Einstieg ist nahezu jederzeit möglich!

Die theoretische Ausbildung und Praxis findet jeweils am Sonntag von 9:00 - 13:00 Uhr statt Zusätzliche Praxis findet nachmittags, nach terminlicher Absprache im Kurs, oder auf Wunsch in einem Praxisseminar statt. Die Handhabungs- und Schießausbildung wird im Block absolviert.

Schießseminar: 02.01.18 bis 06.01.18

Sie durchlaufen alle Module der Theorie, die praktische Ausbildung, die Schießausbildung, sowie die letzte Phase, die Prüfungsvorbereitung. Anschließend absolvieren Sie die terminlich nächstliegende Prüfung.

Kurspreis 2.398,- (19 % MwSt enth.)

Im Kurspreis enthalten sind:

Schulungsunterlagen, theoretische und praktische Aubsildung gem. Lehrgangsplanung, Prüfungsvorbereitung, Leihwaffen, Schießausbildung gem. Lehrgangsplanung, Haftpflicht und Unfallversicherung.

Nicht enthalten im Kurspreis sind:

Prüfungsgebühr der Prüfungsbehörden

Individuell verbrauchte Munition und Tontauben

Verpflegung/Unterkunft

Praxisjahr

Finanzierung:

Sie können den Kurspreis von 2.398,- € plus einer Kostenpauschale von 149,- € zu monatlich 324,50 € mit Ratenzahlung über die gesamte Kursdauer finanzieren.

 


Organisatorische Änderungen vorbehalten, Angebot freibleibend.