------------------------

Anmeldeformular

------------------------

Zweitagemarsch um das Weitnau-Tal im Allgäu mit Stationen Erkennung heimischer Wildarten und heimischer Pflanzen.

Termin: 21./22. Okt.2017

Ort: Weitnau im Allgäu

Start/Ziel: Sportanlage Ortsteil Seltmans.

Der Marsch findet bei jedem Wetter statt!

Registratur und Ausgabe der Laufzettel

Registratur der angemeldeten Teilnehmer/innen und die Ausgabe der Laufzettel erfolgt am 20.10.2017 von 16:00 Uhr bis 21:00 Uhr im Büro am Start.

Sowie am 21.10.2017 von 06:00 Uhr bis 10:00 Uhr am Start.

Start und Ziel aller Marschstrecken ist die Freizeit- und Sportanlage im Ortsteil Seltmans/Weitnau.

Eine Anmeldung zum Marsch ist an diesen beiden Tagen aus organisatorischen Gründen nicht mehr möglich.

Für Anmeldungen die nach dem 01.09.17 eingehen, kann bei erfolgreicher Teilnahme die Übergabe von Urkunde und Auszeichnung zum Marschende nicht garantiert werden.

Der Jägermarsch Weitnau findet bei jedem Wetter statt.

Ablauf des Marsches

1. Tag Marsch- Organisation:

  • 21.10.2017 Marschbeginn ab 06:00 Uhr möglich.
  • Start und Ziel Sportplatz/Freizeitanlage Ortsteil Seltmans.
  • Zielregistratur bis 19:30 geöffnet.

Disziplin Gold mit Schwertern (Militärdisziplin): rd. 50km Marschleistung mit 10 kg Gepäck (Gewogen ohne Flüssigkeiten) ums Weitnauer Tal.

  1. Station mit Erkennung heimischer Wildarten.
  2. Station mit Erkennung heimischer Pflanzen.
  3. Station Überwinden von Gewässern.

Disziplin Gold: rd. 50km Marschleistung ums Weitnauer Tal.

  1. Station mit Erkennung heimischer Wildarten.
  2. Station mit Erkennung heimischer Pflanzen.

Disziplin Silber:  rd. 30km Marschleistung ums Weitnauer Tal.

  1. Station mit Erkennung heimischer Wildarten
  2. Station mit Erkennung heimischer Pflanzen.

Disziplin Bronze: rd. 20km Marschleistung ums Weitnauer Tal.

  1. Station mit Erkennung heimischer Wildarten
  2. Station mit Erkennung heimischer Pflanzen.

Hinweis!

Zielregistration bis 19:30 Uhr geöffnet. Es ist zwingend erforderlich, dass sich Teilnehmer/innen nach ihrer Marschleistung mit Laufzettel im Ziel registrieren lassen. Ohne Registratur im Ziel kann keine Wertung hinsichtlich der absolvierten Marschleistung für Auszeichnung und Urkunde erfolgen.


2. Tag Marsch- Organisation:

  • 22.10.2017 Marschbeginn ab 06:00 Uhr möglich.
  • Start und Ziel Sportplatz/Freizeitanlage Ortsteil Seltmans.
  • Zielregistratur bis 19:30 geöffnet.

Disziplin Gold mit Schwertern (Militärdisziplin): rd. 50km Marschleistung mit 10 kg Gepäck (Gewogen ohne Flüssigkeiten) ums Weitnauer Tal.

  1. Station mit Erkennung heimischer Wildarten.
  2. Station mit Erkennung heimischer Pflanzen.
  3. Station mit Abseilen 30 Meter mittels Dülfer-, Karabinersitz oder am fixierten Doppelseil.

Disziplin Gold: rd. 50km Marschleistung ums Weitnauer Tal.

  1. Station mit Erkennung heimischer Wildarten.
  2. Station mit Erkennung heimischer Pflanzen.

Disziplin Silber:  rd. 30km Marschleistung ums Weitnauer Tal.

  1. Station mit Erkennung heimischer Wildarten
  2. Station mit Erkennung heimischer Pflanzen.

Disziplin Bronze: rd. 20km Marschleistung ums Weitnauer Tal.

  1. Station mit Erkennung heimischer Wildarten
  2. Station mit Erkennung heimischer Pflanzen.

Zielregistration bis 19:30 Uhr geöffnet.

Am Ziel Übergabe Medaille und Urkunde. Ende des Marsches.