Kontakt

Anreise

------------------------

Neue Kursangebote finden Sie unter

Lehrgänge:

Online-Kurs

Dauerläufer-Online

Kurs "Praxisjahr"

------------------------

Neu:

Verlag
Jagdschule Weitnau

Der Verlag hat sein erstes Werk "Waffenrecht fürs Waidwerk" herausgebracht.


weitere Infos



Meinungen und Bewertungen zu den Studienheften im Fernlehrgang Jagdausbildung


Liebe Tine, lieber Andi,

zum neuen Jahr wünsche ich Euch einen guten Start, alles Gute, Gesundheit, allzeit guten Anblick und Waidmannsheil. Ich möchte mich hiermit für die Jägerausbildung bedanken, die ich durch Euch erhalten habe. Seit Anfang Dezember bin ich nun stolzer Besitzer des bayrischen Jägerprüfungszeugnisses und des Jägerbriefs Eurer Jagdschule.

Für meine Ausbildung im Rahmen des SGD Fernstudiums bildeten Eure sehr guten Lernunterlagen eine hervorragende Grundlage. Besonders haben mir Eure jagdpraktischen Erfahrungen gefallen, mit denen Ihr die Fachthemen ergänzt habt. Die regelmäßigen Zwischenprüfungen (Einsendearbeiten) waren eine gezielte Vorbereitung auf die Jägerprüfung.

Was mir aber am allerbesten gefallen hat, waren die praktischen Seminare, an denen ich bei euch in der Jagdschule und im Lehrrevier in Weitnau und auf der Schießanlage in Peiting teilnehmen durfte. Euer Expertenwissen, Erfahrung und Engagement haben daraus ganz besondere Erlebnisse gemacht. Gerne hätte ich mehr dieser Erlebnisse gehabt.

Eure Anstrengungen haben aus mir einen begeisterten Jungjäger gemacht. Dafür danke ich Euch. Ich wünsche Euch viel Erfolg bei Euren weiteren Unternehmungen der Jagdschule, macht weiter so.

Waidmannsdank aus dem Mühltal

Karl-Friedrich



Liebes Jagdschulinhaberehepaar;-) :-) aus Weitnau;-)

    Wir Danken Euch ganz herzlich für die eine Woche Praxisseminar im 
Oberallgäu.
:-Bei bestem Wetter, Spaß und hoher
    Lernquali und -quantität starten wir nun durch, um 2019 unsere 
Jägerprüfung im Fernlehrgangsverfahren
    fortzusetzen. Wir beide erlebten die praktische Ergänzung zu 
unserem theortischen Lernen als eine absolute
    Bereicherung und eine wertvolle Zeit :-) :-) mit Euch engagierten 
Ausbildern. Weiter soooo !!!
    Euer Georg und Katja aus dem Hessenländle







Hallo Andi,

hier meine kurze Rückmeldung zu den Lernheften:

Als Bauingenieur und, mit persischen Wurzeln, als Nicht-Muttersprachler habe in meinem Leben schon sehr viel gelernt und lernen müssen. Ich darf sagen, dass mir bislang kein Fach, kein Lernstoff so viel Freude bereitet hat, wie die Auseinandersetzung mit den fachlichen Texten in den Studienheften von Hans A. Werner. Ich kann nur jeden ermutigen, sich nicht von der Fülle abschrecken zu lassen, sondern sie -im Gegenteil- zu genießen!

Viele Grüße

Esmaeel


Hallo Andi Hans Werner,

Ich habe gerade deine Mail gelesen und möchte Dir meine Meinung/Bewertung zu den fachlichen Texten in den Studienheften zukommen lassen. Ich habe in meinem Leben schon viele Lehrgänge und Seminare mitgemacht und muss sagen, ich war und bin immer noch positiv überrascht wie anschaulich (mir immer Bildlich vorstellbar ) die Texte und Beispiele in den Studienheften gestaltet sind. Ich kann nur sagen ALLE ACHTUNG , und ich weiß, wovon ich schreibe (Ich war in meinem aktiven Arbeitsleben lange genug Ausbilder und weiß wie schwer es ist, etwas Bildlich rüberzubringen.

Ich kann nur sagen Ich freue mich schon auf das Schießseminar und auf eine gemeinsame Zeit in der Jagdschule Weitnau ! Weiter so,und viele Grüße aus Niederbayern.

Erwin

P.S.:Bin jetzt beim Bearbeiten der Fragenkataloge (zum schriftlichen Teil der Jägerprüfung ).