Kontakt

Anreise

------------------------

Neue Kursangebote finden Sie unter

Lehrgänge:

 Kurs "Jägerwirt"

Kurs "Dauerläufer"

Kurs "Schwabenpfeil"

Präsenzausbildung im Fernlehrgang

------------------------



Jagdschule Weitnau, den 06.Juni 2017

Stellungnahme zur unerlaubten Nutzung der Unternehmensbezeichnung Jagdschule Weitnau und des Begriffs Jägermarsch Weitnau
bei Facebook und im Internet

Sehr geehrte Damen und Herren,

gesteuert und gelenkt durch der Jagdschule Weitnau wohlgesinnte Personen wurde ich am 06.06.2017 darauf aufmerksam, dass die Unternehmensbezeichnung der Jagdschule Weitnau und der Begriff "Jägermarsch Weitnau" ohne mein Einverständnis und Wissen politisch instrumentalisiert wurde. Und zwar in der Zeit von vermutlich 18.05. bis 06.06.17.

Beide Begriffe Jägermarsch Weitnau und Jagdschule Weitnau, zusammen mit dem Emblem der Jagdschule, sind rechtlich geschützt.
Es vermittelte im genannten Zeitraum eine politisch rechte Protestseite nachhaltig den Eindruck, als ob der Jägermarsch Weitnau ein Massenprotest sei und die Jagdschule Weitnau dessen Veranstalter wäre und zu den Vertretern bzw. Akteuren der politischen Richtung der Betreiber der Seite gehöre. Dem ist nicht so!

Der Jägermarsch Weitnau ist eine politisch völlig neutrale Wanderveranstaltung, die sich an Wanderer, Naturbegeisterte und Extremsportler richtet.

Es handelt sich um eine unerlaubte Nutzung meines Namens durch den Internet- und Facebook- Auftritt der betreffenden Seite.

Für die unerlaubte Verbreitung unserer Werbung durch unbefugte Seitenbetreiber/Unternehmen oder politische Organisationen/Parteien übernehme ich keinerlei Haftung. Zusätzlich weise ich darauf hin, dass ich jede Art der Regressnahme im gegebenen Falle nutzen werde. Auch und gerade dann, wenn sämtliche Daten zum Betreiber im Impressum einer solchen Seite falsch sein sollten.

Grüße aus Weitnau

Hans A. Werner

Zeitungsartikel aus der Allgäuer Zeitung vom 29.06.2017

Zeitungsartikel aus der Allgäuer Zeitung vom 29.06.2017